Saunen

Gesundheit, Fitness und Entspannung - mit einer eigenen Sauna einfach mal abschalten. Der Alltag bringt uns Hetze, Stress und damit oft wenig Zeit zum Erholen und Relaxen. Man sehnt sich nach einem Ort der Ruhe und Entspannung und möchte gleichzeitig etwas für das körperliche Wohlbefinden tun. Wir bieten die Möglichkeit Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen und gleichzeitig etwas für die Gesundheit zu tun.

Eine Sauna härtet Sie gegen grippale Infekte ab, entspannt Ihre Muskeln, regt Herz und Kreislauf an, entschlackt und sorgt für Zellneubildung. Zusätzlich können Sie durch eine Farblichttherapie den Vitaminhaushalt. Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Wir setzen ausschließlich Qualitätsprodukte ein und achten stets auf Ihre Zufriedenheit.

Wir beraten Sie gern in allen Dingen rund um die eigene Sauna und begleiten Sie von der sorgfältigen Planung bis hin zur Realisierung. Dabei achten wir nicht nur auf ein hohes Maß an Qualität, sondern auch auf Ihren Geldbeutel.

Dampfkabinen

Dampf - die ideale Kombination von Wärme (45°C) und Feuchtigkeit (100% relative Luftfeuchte)

Sanft befreit der Dampf die Atemwege, hilft bei Heuschnupfen, Erkältung, Bronchitis. Er geht unter die Haut, reinigt und pflegt sie schön. Dampf entkrampft, regt Kreislauf und Durchblutung an. Ihre Seele atmet in einem Dampfbad auf. Die Dusche ist gleich integriert. Für die kalte Dusche, die jedem Dampfgang folgen sollte aber natürlich auch für das allmorgendliche prickelnde Duschvergnügen. Der pulsierende Massagestrahl lockert verspannte Muskeln.


Infrarotkabinen

Infrarotkabinen wirken über Wärmestrahlung, die zu 80% über die Haut in den Körper eindringen, während die Umgebungstemperatur bei angenehmen 38 – 43 °C liegt. Die Tiefenwärme fördert die Durchblutung. Der Körper entschlackt und entgiftet. Muskelverspannungen und Gelenkreizungen werden gelindert. Zudem optimiert sich der Energiehaushalt des Körpers durch eine verbesserte Sauerstoffsituation.
Infrarotkabinen sind besonders für Kinder, Senioren und empfindliche Menschen geeignet.


Sauna

In einer klassischen Sauna wird der Körper bei Lufttemperaturen von 70 – 100 °C erwärmt. Das Schwitzen spült Schadstoffe aus und reinigt somit die Haut. Der Wechsel von Wärme und Kälte trainiert Herz und Kreislauf. Eine optimale Wirkung erzielt man durch mehrere Saunagänge. Aufgüsse mit ätherischen Ölen wirken zusätzlich entspannend auf die Atemwege. Bereits ab einem Alter von 6 Jahren kann sauniert werden. Bei körperlichen Beschwerden sollte der Arzt konsultiert werden.


Eine Übersicht

  • Alles
  • Dampfkabinen
  • Infrarotkabinen
  • Saunen